RAP, SAP’s neues Programmierweltbild

SAP hat RAP als neues zukünftiges “state of the art” Programmiermodell bekanntgegeben in S/4Hana Cloud und auch in S/4Hana on premise (ab Release 1909). RAP bedeutet: ABAP “Restful Application Programming Model”. Abap passt zwar nicht ganz in das Akronym aber so ist es halt und Namensänderungen können bei SAP jederzeit geschehen 😉 . Um zu wissen was RAP ist und wie es funktioniert habe ich eine Videoserie bereitgestellt hier auf Iflux.eu oder direkt bei YouTube (siehe die 3 links weiter unten).

RAP Videoserie in 3 Teilen:

Teil1: Intro zu RAP (Was ist das eigentlich und woher kommt es?) (Zielgruppe: S/4Hana Projektbeteiligte z.B. Projektleiter und Entwickler) https://youtu.be/V1upTNkTDOs

Teil2: RAP Programmierbeispiel mit Eclipse, CDS Views, Services (Zielgruppe: ABAP Entwickler) https://youtu.be/WL-l98OnBks

Teil3: RAP Konsumieren des RAP Servies mit einer Fiori App (Zielgruppe: ABAP Entwickler) https://youtu.be/-lXtdM2J6Q4

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.